Nachteile des TMS durch Lernen durch Lehren vermeidbar?

Die dritte offline-Sitzung des Open Course Workplace Learning (ocwl11) befasste sich mit dem Transaktiven Gedächtnis. Meine direkten Kommentare gebe ich beim dortigen Blogbeitrag ab. Hier möchte ich darstellen, inwiefern ich einen interessanten Bezug zwischen der Theorie vom Transaktiven Gedächtnis und seiner möglichst effizienten Nutzung und "Lernen durch Lehren" sehe.
Weiterlesen →

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Noch eine Woche, dann gehts los | Definition Workplace Learning

In einer Woche gehts los. Dann startet der Open Course Workplace Learning (#ocwl11) mit einem Kick-Off (mehr dazu in einem der nächsten Blogbeiträge). Mittlerweile stehen alle Themen fest, die Literatur für die Offline-Phasen ist online (weitere Leseempfehlungen folgen dann pro Einheit), fast alle ReferentInnen für die Online-Sessions haben zugesagt, es gibt schon fast 60 Newsletter-Abonnenten, die an dem Kurs teilnehmen wollen, einige Paten für die einzelnen Themen habe ich auch schon gefunden und unter dem Hash-Tag #ocwl11 sind auf Twitter die ersten Aktivitäten im Gang. Was fehlt ist ein kurzer Überblick über den Begriff “Workplace Learning”, der das Thema des Kurses umreißt.

Weiterlesen