Fazit aus der ersten Einheit

Teil der Struktur des #ocwl11 ist ein kurzes Fazit nach jeder Einheit: Am zweiten Freitag werden Ergebnisse der jeweiligen Einheit und die einzelnen Diskussionsbeiträge zusammengefasst.” Der zweite Freitag ist schon lange vorbei, ich möchte den Fazitbeitrag aber zumindest in einer Kurzversion nachholen. Einen Überblick über die ersten Einheit gibt es z.B. bei Boris Jäger oder storified bei Guido Neumann. Weiterlesen

#ocwl11 – Kick-Off des Open Course Workplace Learning 2011

Eindrücke und Ereignisse bei und nach der Einführungsveranstaltung (Kick-Off) des Open Course Workplace Learning 2011 (17. Okt., 14:15 Uhr)

Mit der Online-Veranstaltung über die Zukunft des offenen Lernens (Dr. Jochen Robes, OpenCourse 2011), ist am Montag die Einheit 1 des ocwl11 ausgeklungen. Bevor ich aber auf die Themen und Veranstaltungen der Einheit 1 ( ‘Knowledge Building’ und ‘offenes Lernen’) in einem Beitrag eingehe und ich mich der Einheit 2 (‘Kollaborationsskripte’ und ‘adaptive Lernsysteme’) widme, möchte ich zuvor noch über die Einführungsveranstaltung bzw. den “Kick-Off” des Kurses etwas ausführlicher berichten.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weiterlesen

Kollabarationsskripte bei Open Courses und anderswo

Die Netikette ist ein sehr allgemeines Kollaborationsskript für das Arbeiten im Internet. Die Wikipediaregeln sind ein sehr stark ausgebautes Skript für den Aufbau eines sehr umfassenden Gemeinschaftswerks. Das Seminar ocwl11 hat ein Skript. Jedes Wiki hat ein Skript, usw. Ein sehr offenes Skript für eine recht anspruchsvolle Gemeinschaftsarbeit hat CSpannagel für den Open Course opcp11 entwickelt. Er nannte die Gemeinschaftsarbeit Festival und fasste unter diese Metapher, mehrere "Konzerte" zusammen: Weiterlesen