Fünf. Aus. Job als Patin beendet.

Einheit 5 des OpenCourse “Workplace Learning” wurde heute mit einer Online-Session beendet. Ich war ja Patin, zusammen mit @nele_we.

Paten fällt bei diesem OpenCourse die Aufgabe zu, zwischen dem Offline-Seminar an der Universität Tübingen und der Online-Gemeinde zu vermitteln. Unsere Aufgabe bestand nun darin, die Weihnachts- und Neujahrszeit mit ein bisschen Input zu überbrücken – sowie die Online-Session der Einheit zu “computervermittelter Kommunikation” zu organisieren. Weiterlesen →

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Online-Session am 9.01.2012 um 14:15 Uhr auf ununi.tv

Der Grundlagentext der fünften Einheit von Kiesler, Siegel und McGuire (Link) ist schon ein paar Jahre alt (er ist 1984 erschienen). Die Autoren denken also noch nicht an Facebook, google+ und Skype, wenn sie von computermediierter Kommunikation reden. In der Online-Session des #ocwl11 muss es deshalb darum gehen, die Hauptideen des Textes anzuwenden auf computermediierte Kommunikation wie wir sie heute kennen und nutzen. Außerdem gilt es, die grundsätzlichen Ideen über sozialpsychologische Aspekte computermedierrter Kommunikation auf Lernen und Arbeiten im Web anzuwenden.

Weiterlesen

Psychologische Aspekte von computervermittelter Kommunikation

Was die Verarbeitung der Theorie betrifft, habe ich so gute Erfahrungen mit der offline-Gruppe gemacht, dass ich faul erst einmal abwarte, was sie herausfindet, bevor ich mich mehr als oberflächlich ad fontes begebe.

Mein stilles Wissen zu dieser Frage habe ich zum Teil... Weiterlesen →

Diskutiere diesen Beitrag im Forum