Fazit aus der ersten Einheit

Teil der Struktur des #ocwl11 ist ein kurzes Fazit nach jeder Einheit: Am zweiten Freitag werden Ergebnisse der jeweiligen Einheit und die einzelnen Diskussionsbeiträge zusammengefasst.” Der zweite Freitag ist schon lange vorbei, ich möchte den Fazitbeitrag aber zumindest in einer Kurzversion nachholen. Einen Überblick über die ersten Einheit gibt es z.B. bei Boris Jäger oder storified bei Guido Neumann. Weiterlesen

#ocwl11 – Kick-Off des Open Course Workplace Learning 2011

Eindrücke und Ereignisse bei und nach der Einführungsveranstaltung (Kick-Off) des Open Course Workplace Learning 2011 (17. Okt., 14:15 Uhr)

Mit der Online-Veranstaltung über die Zukunft des offenen Lernens (Dr. Jochen Robes, OpenCourse 2011), ist am Montag die Einheit 1 des ocwl11 ausgeklungen. Bevor ich aber auf die Themen und Veranstaltungen der Einheit 1 ( ‘Knowledge Building’ und ‘offenes Lernen’) in einem Beitrag eingehe und ich mich der Einheit 2 (‘Kollaborationsskripte’ und ‘adaptive Lernsysteme’) widme, möchte ich zuvor noch über die Einführungsveranstaltung bzw. den “Kick-Off” des Kurses etwas ausführlicher berichten.

Diskutiere diesen Beitrag im Forum

Weiterlesen

Welche Rolle hat eine Patin in einem MOOC?

Ganz spontan habe ich mich entschieden beim #ocwl11 Patin für das Thema “Kollaborationsskripte” zu werden. Ich scheine ein sehr spannendes “Erbe” anzutreten und kenne nicht einmal den genauen Inhalt des letzten Online-Meetings. Was sich mir bisher erschlossen hat, ist dass … Weiterlesen

Diese Möhre ess’ ich nicht!

“Lerneinheit” 1 des zweiten deutschen Open Online Courses ist offiziell beendet. Für meine Blogleser hier ein kurzer Überblick über das bisherige Geschehen. Thema: Workplace Learning. Schon wieder so ein englischer Begriff in der modernen Arbeitswelt. Heisst eigentlich nur: Lernen am Arbeitsplatz. Wie immer der auch definiert sein mag. Weiterlesen

Lern- und Entwicklungsziel: Extraversion

Was organisationales Lernen wirklich bedeutet, lässt sich mit vielen Theorien beschreiben und an stets unterschiedlichen Konstellationen in heterogenen Arbeitsumgebungen praktisch erleben. Das Open Innovation-Projekt ‘Workplace Learning‘ der Universität Tübingen hat die zweite Woche und damit die erste Einheit (mehr oder … Weiterlesen

#ocwl11 – Open Course Workplace Learning 2011

Hinweis: Obwohl der Kurs bereits begonnen hat, ist ein Einstieg jederzeit möglich. Registrieren Sie sich dazu einfach auf der Kursseite, abonnieren Sie den Kurs-Newsletter, verschaffen Sie sich einen Überblick (Themen, Blog, Newsletter, Kurs-Forum, etc.) und, wenn Sie möchten, beteiligen Sie sich am Kursgeschehen. jaegerWM unterstützt das innovative Lehr- und Lernkonzept des ‘Open Course Workplace Learning 2011‘ Weiterlesen

#ocwl11 – Die erste Woche

Am vorigen Montag begann der diesjährige Open Course ‘Workplace Learning’ (Twitter-Hashtag #ocwl11). Was ich als Kursteilnehmer seither gelernt habe lässt sich – wie häufig im Wissensmanagement – nur schwer beschreiben. Andererseits geht es beim ersten Themenschwerpunkt Knowledge Building im Wesentlichen Weiterlesen

Open Course Workspace Learning 2011 / 2012 #ocwl11

Am 17.10.2011 startete an der Universität Tübingen das Programm Open Course Workspace Learning 2011 (#ocwl11) von Johannes Moskaliuk in Kooperation mit wissensdialoge.de. Die Präsenzveranstaltung an der Universität wird erweitert durch Elemente eines Open Courses, genauer gesagt um die Elemente eines Massive Open Online Courses, kurz MOOC. Dieses innovative Learning-Format öffnet mittels des Internets die klassisch geschlossenen Räume eines Präsenzseminars in dem Sinne, dass Impule von außen hinzukommen, der Dialog zwischen außen (Internet) und innen (Uni, Präsenzseminar) forciert wird und der physisch geschlossene Raum nach außen geöffnet wird. Weiterlesen