Der Kurs ist bereits beendet ABER…

…alle Inhalte, Lernanregungen und Online-Sessions des ‘Open Courses Workplace Learning 2011′ (ocwl11) sind weiterhin online verfügbar.

Falls Sie über weitere Open Courses der Universität Tübingen informiert werden möchten, können Sie sich gerne hier registrieren und/oder den Newsletter abonnieren.


ocwl11-Abschlussveranstaltung
3. Mai 2012, Stuttgart

unter dem Titel ‘Lernen und Bildung im Social Web‘ findet am 3. Mai 2012, von 16-19 Uhr, in der MFG Innovationsagentur für IT und Medien (Stuttgart) eine Abschlussveranstaltung im Rahmen des ocwl11 statt.

Neben dem Bericht über den Kurs (Dr. Johannes Moskaliuk, Uni Tübingen) und dem Impulsreferat ‘Gemeinsam Wissen konstruieren im Social Web’ (Prof. Dr. Ulrike Cress, Leibniz-Institut für Wissensmedien), wird es ein World Café zu den Erfahrungen und Ideen aus dem Open Course mit Studierenden, ReferentInnen und PatInnen des Kurses sowie allen, am Thema Bildung 2.0 interessierten, geben.

Zielgruppe der Veranstaltung sind, neben den Kursbeteiligten, Personal-, Aus- und Weiterbildungsverantwortliche aus Unternehmen, Institutionen und Weiterbildungseinrichtungen

Sie alle sind recht herzlich eingeladen!
Zur Veranstaltungsseite »

 

Über den Kurs

Am 17.10.2011 startet an der Universität Tübingen in Kooperation mit wissensdialoge.de eine Open Course zum Thema “Workplace Learning” (#ocwl11). Zur Teilnahme an der webbasierten Lehrveranstaltung eingeladen sind alle, die sich für die Themen „Workplace Learning“ und „Wissensmanagement“ interessieren. Vor dem Hintergrund der Forschungstradition des „Computer-Supported Collaborative Learning“ stehen dabei kooperative, arbeitsplatzbezogene Lernszenarien im Zentrum des Kurses. Ziel ist psychologische Theorien und empirische Ergebnisse zu verknüpfen und daraus Antworten auf Fragen aus der Praxis zu finden.

Ein OpenCourse ist ein Lehrveranstaltungsformat, das die Grenzen eines Seminars auflöst und über das Web nach außen öffnet. Der Kurs besteht aus Offline-Phasen, in denen immatrikulierte Studierende im Diplom-Studiengang Psychologie an der Universität Tübingen theoretische Grundlagen aufbereiten und diskutieren. In den öffentlichen Online-Phasen wird die Diskussion fortgesetzt und in einer Online-Session in einem virtuellen Klassenraum (via Adobe Connect, in Kooperation mit e-teaching.org) mit einem eingeladenen Referent vertieft.  Die erste Online-Live Session findet am 31.10.2011 um 14:15 Uhr statt. Zu Gast ist Dr. Jochen Robes, der über die Erfahrungen mit dem Open Course “Zukunft des Lernens” berichtet.  Danach gibt es noch 5 weitere Online-Sessions mit unterschiedlichen Referenten jeweils 14-tägig, montags um 14:15 Uhr.

Weitere Themen sind: Reflexion am Arbeitsplatz, adaptive Lernsysteme, der Zusammenhang zwischen Informations- und Beziehungsmanagement, und virtuelle Formen von Training und Kollaboration. Einen Überblick über die Themen gibt es im Kurs-Blog unter /themen. Die Seminarsprache ist Deutsch, ein Teil der Vorträge in den Online-Sessions findet auf englisch statt.

Anmeldung:
Der Kurs ist offen für alle! Es fällt keine Teilnahme-Gebühr an. Wer teilnehmen möchte, sollte sich registrieren und den Newsletter abonnieren. Im Newsletter wird jeweils zu Beginn einer 14tägigigen Kurseinheit über das aktuelle Thema informiert und Anregungen zur Diskussion und Vertiefung des Themas gegeben.

2 Gedanken zu “Der Kurs ist bereits beendet ABER…

  1. Guten Abend,
    gerne möchte ich die Zugangsdaten dieser Veranstaltung erhalten und mich hier auch einbringen.
    Ich bin Erwachsenenbildner und Teilzeitstudent FU Hagen.

    Freue mich über Ihre Antwort.
    MFG
    Sandkühler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>